Forellenangeln am Teich mit Isufisch Perla Spoons

Wir haben uns vorgenommen unser neuste Eigenprodukt zum Forellenfischen, der Isufisch Perla Spoons aus echtem Perlmutt zu testen.

Die Isufisch Perla Spoons werden exklusive für uns in der Schweiz mit Handarbeit aus premium Perlmutter hergestellt.
Unser eigene Sarg – Form, welchen wir schon seit Jahren auch bei unseren Schlepplöffeln verwenden, dienen für ein exzellentes Schwimmverhalten.


Der breite, untere Drittel hat einen grossen Widerstand im Wasser und entstehen schon beim langsamen Einholen unwiderstehliche Köderbewegung für die Salmoniden. Die grosse Farbauswahl für macht den Köder bei jedem Wetter und Gewässer zu einem perfekten Forellenköder. Die Löffel wiegen zwischen x-xx Gramm, sind ideal mit der passenden Ausrüstung zum Fischen auf Forelle, sogar auf Seeforellen.

Die Isufisch Perla Spoons montieren wir auf Wunsch mit Einzelhaken oder mit Drilling.


Isufisch Perla Spoon:

  • Länge ca.7cm
  • Gewicht: ca. 2.5g – 3.5g
  • Frei wählbar mit Gamakatsu Treble 13NS Drilling in Grösse #8 oder Kamatsu Einzelhaken ohne Widerhaken in Grösse #2

* Die langsam geführten Spoons zupfe ich bei jeder zweiten – dritten Kurbelumdrehung leicht an, somit lockt der Köder die Fische nicht nur beim Schwimmen an, sondern auch der einzigartige Lichteffekt wirkt reizend auf sie.*

Das Wetter am Teich war wunderschön, im Sonnenschein glänzten unser Löffel wie Diamanten im Wasser. Die Forellen waren am Vormittag jedoch nicht in Beisslaune, wir konnten aber mit langsamer Köderbewegung doch einige ans Band bekommen. Am Nachmittag wurde es aber deutlich besser, unsere Zielfische schienten richtig hungrig zu werden, und wir konnten mit fast jedem Wurf einen Fisch fangen. Wir haben jedoch festgestellt, dass ein Köderwechsel eine Pflicht ist, nach ein paar Forellen, wechselten wir die Farben und prompt haben wir deutlich besser gefangen. Anstatt Nachläufern haben wieder richtige Attacken gehabt. Es lohnt sich also nicht, lange zu warten, wenn die Beissfrequenz plötzlich nicht so hoch wie erwünscht ist.  Köder wechseln, und der erhoffte Erfolg bleibt bestimmt nicht aus.

Welche Farben von dem acht bekannten Muster wie Goldfisch, Turmalin, Burgos, Gold Lipp, Onyx, Smaragd, Zebra und Crystal die fängigsten waren, konnten wir nicht feststellen, da wir mit jeder Farbe sehr gut gefangen haben. Den erfolgreichen Angeltag krönten wir noch zum Schluss mit einem wunderschönen Saibling, welche unser Burgos Spoon nicht widerstehen konnte.

Mit wieder neuen Erfahrungen und mit einer grossartigen Ausbeute könnten wir unseren unvergesslichen Tag beenden und wir freuen uns wieder mal ans Wasser zu gehen und weiterhin wunderschöne Momente erleben zu dürfen.

Euer Isu